Historie.

Unsere Chronik - Eine Erfolgsgeschichte.

 

 

Die Erfindung des Automobils gehört zu dem, was die Welt einschneidend verändert hat, gleichbedeutend der Erfindung der Buchdruckerkunst oder der Erfindung des Internets.

Am 29. Januar 1886 meldete Carl Benz seinen dreirädrigen Motorwagen zum Patent an. Die Motorkutsche von Gottlieb Daimler folgte noch im gleichen Jahr. Seitdem sind Daimler und Benz Synonyme für Mobilität, Innovation, Vorreiterschaft in der Sicherheitstechnik und im Fahrkomfort. Eine 125-jährige Geschichte der Erfindungen.

Seit der Gründung im Jahr 1966 ist das Autohaus Bruckelt in der Kfz-Branche tätig und Mercedes-Benz Partner. Das Bruckelt Team arbeitet durch zuverlässigen Service und qualifizierte Beratung im Fahrzeugverkauf hier vor Ort am Glanz der Marke mit. Herzlichen Dank an unsere Kunden. Es ist vorallem das Jubiläum unserer Kunden!

Im Sommer 1966 wurde das Autohaus Bruckelt Mercedes-Benz Vertragspartner für Personenwagen und Nutzfahrzeuge. Der inhabergeführte Fachbetrieb stellt über 20 Arbeitsplätze in Burladingen.

Besonderer Wert wird im Autohaus Bruckelt auf die schon traditionell erfolgreiche Lehrlingsausbildung gelegt. Junge Menschen werden zu Kfz-Mechatronikern ausgebildet. Bald werden es an die hundert sein, die ihre Ausbildung im Autohaus Brucklet absolviert haben.

Reinhard Bruckelt Geschäftsführer und Inhaber erinnert sich noch gut an das Jahr 1989, als er in Burladingen die Werkstatt übernommen hat, in der schon damals Mercedes-Autos gewartet wurden. Er ist seither dem Stern bzw. der Marke Mercedes-Benz und der Daimler AG treu geblieben. Seither wurde viel investiert und optimiert um die hohen Qualitätsstandards der Premiummarke zu erfüllen. Seit 2005 ist der Betrieb in der Jahnstraße auch Autorisierter smart Servicebetrieb.



Als Autorisierter Servicepartner und Vermittler der Daimler AG für die Marke Mercedes-Benz vermittelt das Autohaus Bruckelt neue Mercedes-Personenwagen und Nutzfahrzeuge. Darüber hinaus verkauft das Autohaus Jahres- und Gebrauchtwagen in eigener Regie. Zum Werkstattservice gehören Reparatur und Wartung von Pkw und Lkw, Karosserie und Lackierarbeiten, Unfallinstandsetzung sowie die gesetzlichen Untersuchungen und sämtliche Nachrüstarbeiten wie Reifen, Klimaanlagen, Navigationssysteme, Telefonfreisprechanlagen usw.. Dazu kommt ein Shopangebot mit Ausrüstung, Accessoires und Geschenkartikeln.

In der Fachwelt sind die Leistungsprüfstände für Pkw und Nutzfahrzeuge ein Begriff. Leistung und Verbrauch sind messbar und können optimal eingestellt werden. Der Fahrer muss geschult werden, damit sein Fahrverhalten ein erfolgreiches Zusammenspiel von Leistung und Verbrauch bewirkt. Optimale Leistung bei minimalem Verbrauch bringt eine nicht unerhebliche Kostensenkung, ganz abgesehen von der Ressourcenschonung für Natur und Umwelt.

In der Werkstatttechnik und der Servicequalität ist die Mercedesstation in Burladingen mit an führender Stelle, sondern auch in der modernen Kommunikation. Über das Internet werden alle aktuellen Informationen bereitgestellt. Rund um die Uhr können 24 Stunden zu jeder Tages- und Nachtzeit Servicetermine angefragt, Ersatzteil-Bestellungen aufgegeben, Prospekte angefordert, Gebrauchtwagenschätzpreise angefragt werden. 


Das Prädikat »Service mit Stern« kann der Betrieb seit Jahren führen: Eine Leistungsbewertung der Daimler AG mit jährlicher Prüfung. Bei dieser Auszeichnung steht die Optimierung des Betreuungsservice und die Kundenzufriedenheit an erster Stelle. Hervorragend zufrieden sollen die Kunden immer sein. 


Der autorisierte Mercedes-Benz Servicepartner verfügt über eine treue Stammkundschaft, die sich aus allen Schichten der Bevölkerung zusammensetzt.  Das Unternehmen wird von Reinhard Bruckelt seit 1989 geleitet. Seit 1999 nach erfolgreichem Abschluss der Kfz-Meisterprüfung ist der Sohn Mathias Bruckelt in den Betrieb eingetreten. Seit 2009 Ist der Junior auch Geschäftsführer. Er ist für den Service- und Werkstattbetrieb zuständig. Die Kombination von Erfahrung und jugendlicher Energie gilt in mittelständischen Betrieben als Erfolgsrezept. Alle Mitarbeiter bilden gut geschult ein kompetentes Team und somit die Basis für den optimalen Service.

Neben der Stellung von Arbeitsplätzen für Burladingen, der  Ausbildung entziehen sich Vater und Sohn nicht weiteren öffentlichen Verpflichtungen. Mathias Bruckelt ist im Prüfungsausschuss der Handwerkskammer und Reinhard Bruckelt im Vorstand aktiv.

Chronik Bruckelt

In den über 20 Jahren, seit Reinhard Bruckelt das Autohaus führt, haben Technik und Modellvielzahl eine rasante Entwicklung genommen. Ohne Elektronik geht gar nichts mehr und so ist aus dem Kfz-Mechaniker der Kfz-Mechatroniker geworden. Im Schnitt sind die Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen eine Woche pro Jahr auf Schulung.

Für Mathias Bruckelt und das ganze Team ist es eine Freude eine Marke zu vertreten,  die seit der Erfindung des Automobils Entwicklung führend in Sicherheit, Fahrkomfort geblieben ist und gemäß den Zeichen der Zeit auch die Umwelttechnologie vorangetrieben hat.

2017

 

Mediengalerie:
scroll up